Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Heuernte

Es ist ja eigentlich jedes Jahr dasselbe, und trotzdem ist es immer wieder auf´s Neue ein gutes Gefühl, wenn die Heuernte eingebracht ist.






Es war wieder einmal nicht einfach aufgrund des Wetters. Vier trockene Tage am Stück sollten es schon gerne sein. Gerne auch ein fünfter, um die gepreßten Ballen in Ruhe einfahren oder abdecken zu können. Natürliche behalten wir immer die einschlägigen Agrarwetterdienste und damit das Wetter der nächsten Tage im Auge. Gerade in diesem Jahr kam es allerdings oft nicht hin. Entweder wurden Niederschläge angesagt, die nicht kamen ("Mist, hätten wir mal gemäht"), oder es wurde dann plötzlich doch etwas angesagt - und kam auch. So geschehen, als wir die erste Wiese abgemäht hatten. Es war zunächst eine Woche Sonnenschein angesagt, nach dem Abmähen tauchten dann aber Gewitterwolken am Vorhersagehorizont auf. Also musste einen Tag früher gepreßt und damit dann auch gewickelt werden. Denn wenn noch zu viel Restfeuchte in den Halmen i…