Donnerstag, 12. März 2015

Praktikant/in für die Lammzeit gesucht

Bald geht es bei uns los mit der Lämmerei, ca. den ganzen April hindurch werden unsere Schafe lammen. Wir würden uns sehr über etwas Unterstützung freuen. 

                                

In erster Linie geht es darum, einige Nachtschichten zu übernehmen sowie die Muttertiere mit ihren Lämmern zu füttern und zu tränken. Nach dem Ablammen kommen bei uns die Muttertiere mit ihren Lämmern in Einzelbuchten, um die Mutter-Kind-Bindung zu festigen. Hier muss dann jedes Tier einzeln mit Heu, Futter und Wasser versorgt werden. Dabei wird dann auch geguckt, ob sich die Lämmer entwickeln und genug Milch bekommen. Eventuell steht auch die Versorgung von Flaschenlämmern an.

Wir sind immer vor Ort oder in unmittelbarer Nähe, es wird niemand allein gelassen oder muss irgendwelche Entscheidungen treffen. Es geht einzig um etwas tatkräftige Unterstützung und die Übernahme einiger nächtlicher Kontrollgänge. Auch nachts wird alle zwei bis drei Stunden kontrolliert, ob ein Muttertier gelammt hat oder womöglich Hilfe braucht.

Wir bieten freie Logis in unserem kleinen Ein-Zimmer-Gästeappartement, das sich bei uns im Haus befindet, freie Kost, Familienanschluß und etwas Taschengeld. Wir erwarten beherztes Zupacken und möglichst selbständiges Arbeiten. Erfahrungen mit Schafen sind nicht wirklich vonnöten.

Je länger jemand bleiben kann, desto besser natürlich. Aber auch über Hilfe für eine Woche oder einige Tage freuen wir uns.

Nachrichten bitte an nutztierarche.stocksee(at)gmail.com