Samstag, 14. Juli 2012

Nach der Lammzeit ist vor der Lammzeit

Da Walliser Schwarznasen bekanntermaßen asaisonal sind, kann es immer mal wieder Lämmer geben, sofern der Widder fünf Monate vorher noch bei der Herde war. Artie war bis Mai bei seinen Damen, und einigen von ihnen ist eine Trächtigkeit anzusehen.

Lotta hat letzte Nacht Zwillinge zur Welt gebracht, zwei weibliche Lämmer.

                                                       











      








Weil wir bei den Wallisern täglich mit Lämmern rechnen, laufen sie auf einer Weide am Haus. Lotta hat sich jetzt am Tag ein geschütztes Plätzchen zwischen Anhänger und Mähwerk ausgesucht. Keine Sorge, an das Mähwerk kommen die Kleinen nicht heran. Heute nacht kommen die drei dann in den Stall, die Wettervorhersage hat ja mal wieder mehr oder weniger Weltuntergang vorausgesagt.