Montag, 23. April 2012

Ryelands beim Friseur

Zum Scheren ist es ja noch etwas zu früh. Unsere Rassen sind größtenteils aber im Gesicht auch stark bewollt, besonders die Ryelands können dann manchmal nicht mehr richtig aus den Augen gucken.


Nachdem am Samstag dann eine Ryelandaue auf dem Weg zum Futtertrog fast eine Lamminteressentin über den Haufen gerannt hat, habe ich  beherzt zur Schere gegriffen. Jetzt können die Damen wieder richtig gucken.