Dienstag, 7. Februar 2012

Auftaustation



Nachts -21°C, tagsüber -14°C!!

Wir sind jetzt dazu übergegangen, die gefrorenen Eimer mit hinein zu nehmen. Die eine Hälfte ist draußen bei den Tieren, während die andere Hälfte drinnen auftaut. Zweimal täglich wird getauscht.
Auch den Autobatterien gefällt es drinnen deutlich besser...

Heute morgen waren nur noch -9°C. Das macht wirklich schon einen deutlichen Unterschied. Dafür schneit es wieder kräftig.