Direkt zum Hauptbereich

Oktoberschaf


                                     IÐA

                                       
Iða ist ein isländischer Name, wird Itha, wie das englische th, ausgesprochen. Unsere Tochter Katharina, der sie gehört, hat ihr den Namen gegeben.
I
ða ist eine von unseren ersten drei Schwarznasen. Sie kommt aus Buchheim vom Bodensee. Sie war ein halbes Jahr alt, als sie im Oktober 2005 zu uns kam. Im ersten Winter ging es ihr sehr schlecht, und der Tierarzt hatte sie aufgrund eines Pansenstillstands schon aufgegeben. Wir nicht. Sie bekam statt der empfohlenen dreimal täglich alle zwei Stunden Pansenstimulanz und war bald wieder fit. Gott sei Dank, Iða ist inzwischen unsere Leitaue, sie ist sehr selbstbewußt, ohne jemals aggressiv aufzutreten. Fremde Hunde sollten sich aber in acht nehmen, und wenn sie ein junges Lamm bei Fuß hat, macht unsere Hündin aus leidvoller Erfahrung auch einen großen Bogen um sie. Iða ist zwar nicht die typvollste Schwarznase, die wir haben, aber sie macht es durch ihren einmaligen Charakter, sehr vitale Lämmer, extrem gute Muttereigenschaften und sehr gute Milchleistung allemal wett. Sie ist zuverlässig und führt ihre Herde souverän, würde nie kopflos durch die Gegend rennen.
I
ða liebt es, direkt hinter ihren prächtigen Hörnern gekrault zu werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wolle

Den nächsten Schurtermin schon vor Augen (4. und 5.Mai), gibt es hier noch etwas Wolle, die ich anbieten möchte. Dieses Mal ist es nicht nur Rohwolle, sondern es sind auch Kardenband dabei und gewaschene Locken. Die gibt es dann auch in kleineren Mengen. Anfragen bitte an nutztierarche.stocksee(ät)gmail.com
Ein Vlies habe ich sortiert und gewaschen, da es so wunderbar weiche Locken sind. Das Schaf ist wahrscheinlich ein Mix aus Gotlandschaf und Romanov. Wir wissen es nicht, da wir sie zugekauft haben. Eigentlich als reinrassige Gotländerin, aber das ist sie definitiv nicht. Ihre Locken sind ein Traum, fluffig leicht und weich in einem schönen Grauton. Ich habe sie schonend gewaschen und jede Locke einzeln sortiert. Der Form halber: Es können noch Verschmutzungen drin sein, aber seht selbst:

Im Folgenden ist die Menge zu sehen, die ihr jeweils kaufen könnt,  ca. 10Gramm. Preis 3Euro zuzüglich Versand


Weiterhin habe ich noch etwas Kardenband von unseren letzten  Walliser Schwarznasen. Die Wol…

WOLLE, WOLLE, WOLLE

Lange gab es an dieser Stelle nichts zu lesen. Nun möchte ich aber zumindest all denen gerecht werden, die Interesse an unserer Wolle haben, aber nicht bei Facebook sind.

Wenn ihr auf das Bild klickt, gelangt ihr zu einem Album, in dem die Verkaufsvliese abgebildet sind. Bei jedem Bild stehen Rasse, Gewicht und Preis. Bei Interesse sendet mir eine Nachricht an nutztierarche.stocksee(at)gmail.com

Viel Spaß beim Stöbern!


Wolle der Schur 2019

Kurz und kuschelig, lang und lockig, zum Spinnen, Weben, Filzen. Es ist sind noch reichlich Vliese der diesjährigen Schur vorhanden, da ich bisher nicht dazu gekommen bin, sie anzubieten.

Unten findet ihr die Bilder der einzelnen Vliese, in der Bildunterschrift stehen Rasse, Gewicht und Preis. Falls Fragen auftauchen, fragt gern nach unter nutztierarche.stocksee(ät)gmail.com.

Für den Versand kommen dann die tatsächlichen DHL Versandkosten hinzu. Bitte beachtet, dass ich aufgrund des Volumens meist nicht als Paket unter 2kg verschicken kann.
Bei Interesse schickt mir bitte eine Mail an nutztierarche.stocksee(ät)gmail.com mit Nennung der Vliesnummern.

Ich verschicke gegen Vorauskasse, Überweisung oder Paypal.

Viel Spaß beim Stöbern!